ON STAGE – PROGRAMM

Sissi Perlinger – Die Perlingerin
Worum es wirklich geht

Donnerstag 17.09.2020 um 20:00 Uhr

Club Jahrhunderthalle – Pfaffenwiese 301
65929 Frankfurt am Main

Comedy Sommer Festival – Lach & Wein im Rheingau  

Der Name Patrick Salmen steht seit Jahren für bedingungslose Lebensbejahung und das innere Cocktailschirmchen in uns allen. Der feine Herr Autor präsentiert satirische Kurzgeschichten aus seinem neuen Werk Ekstase. Er hat das Buch bereits selbst gelesen, denn es ist sehr gut. Es handelt von Zweifeln und der Schönheit des Widerspruchs, von Franzbrötchen und Feminismus, von Popmusik und der Ironisierung der Welt, von Volker und Kerstin und am Ende sind wahrscheinlich wieder alle tot. In den bedeutungsschwangeren Kunstpausen wird Herr Salmen sehnsuchtsvoll in die Ferne schweifen, ein Glas Weißwein schwenken und den Künstlerschal für sich sprechen lassen. Disco, Baby! Vielleicht werden Sie dann und wann aufschauen und laut verkünden: „Haha, ein schelmischer Jokus, den ich durchaus als galant und cremig beschreiben würde. Chapeau!“ Vielleicht aber auch nicht. Dann können Sie das Buch gerne als Untersetzer, Hut oder sehr sperriges Ausmalbuch benutzen. Falsche Eitelkeit
liegt ihm fern und im Grunde sind Bücher auch nur sehr elastische Bretter. Nach der Lesung: Resignierstunde. Oder Rave.

Der Dennis – Ich seh voll reich aus!

Freitag, den 18.09.2020 um 20:00 Uhr

Saalbau Bornheim (Bürgerhaus) – Arnsburger Straße 24
60385 Frankfurt am Main

Dennis aus Hürth ist mit seinem zweiten Live-Programm ICH SEH VOLL REICH AUS auf Tour!
Der bekannteste Berufsschüler Deutschlands ist zurück! Dennis nimmt uns „Ottos“ wieder mit auf die Baustelle und in die Vorstadt-Welt! Bei seinem aktuellen Comedy-Soloprogramm ICH SEH VOLL REICH AUS lässt uns Dennis wieder tief in das Leben des sympathischen 21 jährigen Berufsschüler aus Leidenschaft blicken.
Es könnte für ihn nicht erfolgreicher laufen: neue Aldi-Talk Prepaidkarte, den Kühlschrank voll CurryKing und auf der Baustelle war er diese Woche auch mal pünktlich!
Neben dem tagesaktuellen Geschehen, Beobachtungen aus Fernsehen, Internet und der Fußgängerzone geht es Dennis bei ICH SEH VOLL REICH AUS auch darum, wieder wichtige und weniger wichtige Dinge und Tücken des Alltags mit uns „Ottos“ zu besprechen.
Bei Dennis wird Unterhaltung nicht immer richtig,dafür aber wirklich groß geschrieben! Und jetzt besucht er seine „Bro´s“ und „Ladies“ in ganz Deutschland.
Sie können LIVE erleben, wenn Dennis jetzt richtig durchdreht!
Egal was er macht, bleibt sich Dennis dabei stets treu: Er kann nichts wirklich gut, davon aber ne Menge!
Wer ist DER DENNIS:
Der Schauspieler und Autor Martin Klempnow schlüpft in die Rolle des 21 jährigen Dennis aus Hürth. Vor knapp 10 Jahren etablierte Klempnow die Kunst Figur Dennis erstmals bei Pro7 im Comedy Format Switch reloaded.
Seit 9 Jahren läuft die Radio-Comedy Dennis ruft an mit bis zu 5re-runs pro Tag bei 1LIVE. Aktuell lief die 1.000 Ausgabe. In 2015 / 2016 besuchten knapp 100.000 Zuschauer das erste Solo-Programm Dennis -Leider nein! Leider gar nicht!
2017 wurde Dennis mit der 1LIVE Comedy-Kroneausgezeichnet.
Seit 2018 gibt es zusätzlich eine monatliche 1-stündige Radioshow 1LIVE Dennis –Der Sektor ruft an.
1LIVE ist auch Präsentations-Partner der aktuellen Tour Dennis aus Hürth -Ich seh voll reich aus!In der „fünften Jahreszeit“ stand Dennis gemeinsam mit BRINGS und der Singel-Auskopplung „et jeilste Land“ in den Charts und auf den Bühnen im Rheinland. Nach einer ausverkauften ersten Tour durch ganz Deutschland startet und dreht Dennis mit seinem neuen Programm ICH SEH VOLL REICH AUS diesmal erst richtig durch!

Heike Borufka & Basti Red –
Verurteilt- Der Gerichtspodcast Live

Copper Room
Reuterweg 16 –60323 Frankfurt am Main
 

VERURTEILT! DER GERICHTSPODCAST – LIVE
mit Heike Borufka und Basti Red

Wie funktioniert unser Rechtssystem? Warum ist es notwendig, dass im Gerichtssaal dem gefühlten Recht eindeutige Paragrafen gegenüberstehen? Die Gerichtsreporterin des Hessischen Rundfunks, Heike Borufka, und der Frankfurter Podcaster Basti Red reden darüber. Die Macher des Gerichtspodcasts Verurteilt erzählen alles, was wir schon immer über das deutsche Rechtssystem wissen wollten und einiges, was uns bislang noch nicht interessiert hat! Sie kommen live auf die Bühne und bringen jedes Mal neue Kriminalfälle mit, echte Urteile, das echte Leben und viel Spannendes über die deutsche Justiz.

Videos: https://www.hessenschau.de/panorama/thementag-verurteilt-100.html
Podcast: https://www.hr-inforadio.de/podcast/verurteilt/index.html

Fotocredit: HR

Jan Cönig – Power Point Karaoke

Donnerstag 15.10.2020 um 20:00 Uhr

Copper Room – Reuterweg 16

60323 Frankfurt am Main

 

Eine Bühne, ein Beamer und eine PowerPoint Präsentation, die man vorher noch nie
gesehen hat, so funktioniert PowerPointKaraoke. Ideal für den Feierabend bietet das
Format dem Publikum eine besondere Art der Unterhaltung und den TeilnehmerInnen die
Chance, ihr Improvisionstalent unter Beweis zu stellen. Die Präsentationen sind bunt
gemischt, von Klassenausfügen über spannende Infos zum Fliegenfischen bis hin zu
komplexen wissenschaftlichen Sachverhalten kann alles dabei sein. Auf der Bühne
stehen Performance KünstlerInnen, SchauspielerInnen, Abteilungsleiter und alle anderen,
die sich dazu berufen fühlen, auf die Bühne zu steigen und sich der Publikumsjury zu
stellen, denn am Ende entscheiden die Zuschauer, wer SiegerIn der PowerPoint Karaoke
wird. Die perfekte Afterwork-Abendunterhaltung, jetzt auch in Frankfurt.

Wer gerne am Abend auftreten möchte meldet sich entweder spontan am Eingang oder
gerne langfristig an ppt@jancoenig.de.

Daphne de Luxe –
Das pralle Leben

Samstag 17.10.2020 um 20:00 Uhr

Club Jahrhunderthalle, Pfaffenwiese 301
65929 Frankfurt am Main

Daphne de Luxe ist Entertainerin mit Leib & Seele und bringt getreu ihrem Slogan „Comedy in Hülle und Fülle“ auf die Bühne. Dahinter verbirgt sich ein ausgewogenes Showkonzept aus Kabarett, Comedy, Live-Gesang und hautnahem Kontakt zum Publikum.

In „Das pralle Leben“ plaudert die charismatische „Barbie im XL-Format“, scharfzüngig, lebensbejahend und gewollt zweideutig über ihre Sicht der Dinge. Das Programm ist prall gefüllt mit neuen Anekdoten, rockigen aber auch leisen Songs und jeder Menge Improvisationstalent. Die üppige Blondine überzeugt mit ihrer ganz besonderen Mischung aus amüsanter Unterhaltung, Selbstironie, Tiefgang, Authentizität und Live-Gesang.

Daphne de Luxe nimmt ihr Publikum mit auf eine Reise in Erinnerungen, plaudert über Kindheit, Dialekt und Hochdeutsch, entlarvt Kalorienlügen und gibt dem Zuschauer das Gefühl, den Geschichten der besten Freundin zu lauschen. Sie greift aktuelle gesellschaftliche Themen auf und nimmt sich selbst nie zu ernst.

Erst kürzlich beschrieb die Presse Daphne als „Comedy-Walküre“ die ihr Publikum mit ihrer „bedingungslos sinnesfrohen Aura um den Finger zu wickeln versteht“ und dem ist eigentlich kaum etwas hinzuzufügen. Ob temperamentvoll, leise, spontan direkt, selbstironisch oder hintergründig – immer zieht die wortgewandte Entertainerin ihr Publikum in ihren Bann. Auch musikalisch lässt sich die blonde Powerfrau in keine Schublade stecken und präsentiert einen Mix aus Swing, rockiger Pop-Musik, berührenden Balladen und Chansons.

Bekannt aus Ladies Night (ARD), Alfons und Gäste (ARD), Comedy Tower (hr), NDR Comedy Contest (NDR), Frankfurt: Helau! (ARD, hr) und Närrische Weinprobe (BR).

Hackenbusch – Endreinigung

Freitag 23.10.2020 um 20:00 Uhr

Le Panther – Seilerstraße 34

60313 Frankfurt am Main

Tiefschwarz, böse und garantiert nicht politisch korrekt bringt Tim Karasch a.k.a. Hackenbusch (auch als 50% der Frankfurter Klasse bekannt) Milieu- Studien auf die Bühne…skurril, mit viel Wortwitz und tiefergehender als man vermuten mag. Nur weiß man als Zuschauer vorher nie, mit wem man´s zu tun haben wird, welcher Charakter auf der Bühne stehen wird und mit was überhaupt aufgeräumt wird…Doch man entdeckt die Welt der anderen…ja, der so ganz anderen Menschen. Solche, die an sich selbst oder an der Gesellschaft scheitern. Mal in Form eines sozialphobischen Muttersöhnchens, eines multitoxischen Stadt- Streuners, einer Gutmenschen- Pädagogin oder auch als Großneffe des Führers.
Die kabarettistisch-obligatorische Gesellschaftskritik wird dem Publikum in Form von
menschlichen Schwächen und Abgründen vor den Latz geknallt. Es wird immer wieder klar, warum die Komödie und die Tragödie Nachbarn sind.
Von der Frankfurter Klasse emanzipiert, geht Karasch unter dem Pseudonym Hackenbusch nun seine eigenen Wege.

Welthits auf Hessisch
Die Verhessung der Welt

Sonntag 25.10.2020 um 18:00 Uhr

Willi-Zinnkann-Halle Büdingen
Eberhard-Bauner-Allee 16
63654 Büdingen

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie Michael Jackson, Britney Spears und Elivs Presley klingen würden, wenn sie Hessisch gesungen hätten? Nein, haben Sie nicht. Deshalb haben sich Tilman Birr und Elis diese Frage für Sie gestellt. Von allein wären Sie ja eh nicht darauf gekommen. Birr und Elis, eigentlich Mitglieder der Frankfurter „Lesebühne Ihres Vertrauens“, haben die linguistisch anspruchsvolle Arbeit auf sich genommen und die wichtigsten Welthits der letzten 60 Jahre aus dem Englischen, der Sprache der Warnhinweise und Flughafendurchsagen, in die Sprache der Poesie und Anmut übertragen, das Hessische.

ABBA Fever – Original aus Hamburg –
Abba Fever Tribute Show

Musiklokal Südbahnhof
Hedderichstraße 51

60594 Frankfurt am Main

Viele Musiker schrieben echte Ohrwürmer – ABBA komponierte wahre Hymnen und gehört zu den weltweit populärsten Musikgruppen der 70er und 80er Jahre. Hits wie “Dancing Queen”, “Fernando”, “Waterloo”, “Thank you for the music” klingen noch heute jedem im Ohr. Bis zu ihrer Trennung im Jahre 1982 verkauften ABBA international über 180 Mio. Schallplatten und hatten allein in Deutschland 21 TopTen Hits. Bis zum heutigen Tag gab es, trotz vieler verlockender Angebote, keine Überlegungen der vier sympathischen Schweden wieder gemeinsam als ABBA die Bühne zu betreten – sehr zum Leidwesen vieler begeisterter Fans…

… doch zum Glück gibt es die ORIGINAL – AbbaFever Tribute Show:
Seit nunmehr achtzehn Jahren hat AbbaFever das Erbe dieser einzigartigen Formation angetreten – mit großem Erfolg! Mit mehr als 70 Konzerten pro Jahr im
In- und Ausland entwickelte sich die Show der kreativen Hamburger zur absoluten Nr. 1 der Abba Tribute Shows!

Ob jung oder alt – jeder liebt die Musik von ABBA.
Bei dieser Show verschmelzen die Generationen zu einer großen Familie und so verwundert es nicht, dass sich die Musiker von Abbafever selbst auch als große Familie sehen.

Bisher haben weltweit mehr als 1 Millionen Zuschauer die Konzerte von AbbaFever besucht!
Gerade die ideenreiche Interpretation der Titel in Verbindung mit den einzigartigen Stimmen der beiden Sängerinnen lässt diese Produktion zu einem echten Showhighlight erstrahlen.

Begeben Sie sich mit AbbaFever auf eine Reise zurück in die schillernd, bunte Welt der unvergessenen 70er Jahre. Erleben Sie die Rückkehr der Musik, der vier Schweden. Eine Show, die begeistert und überzeugt durch Humor, Virtuosität und Kreativität.

Welthits auf Hessisch
Die Verhessung der Welt

Samstag 07.11.2020 um 20:00 Uhr

Georg-August-Zinn-Halle – Am Seebach 2
61169 Friedberg

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie Michael Jackson, Britney Spears und Elivs Presley klingen würden, wenn sie Hessisch gesungen hätten? Nein, haben Sie nicht. Deshalb haben sich Tilman Birr und Elis diese Frage für Sie gestellt. Von allein wären Sie ja eh nicht darauf gekommen. Birr und Elis, eigentlich Mitglieder der Frankfurter „Lesebühne Ihres Vertrauens“, haben die linguistisch anspruchsvolle Arbeit auf sich genommen und die wichtigsten Welthits der letzten 60 Jahre aus dem Englischen, der Sprache der Warnhinweise und Flughafendurchsagen, in die Sprache der Poesie und Anmut übertragen, das Hessische.

Özgür Cebe – Ghettos Faust!

Le Panther -Seilerstraße 34

60313 Frankfurt am Main

Es wohnen zwei Seelen in Özgür Cebes Brust. Der Junge aus dem Ghetto und der Waldorfschüler. In seinem neuen Bühnenprogramm sind sie endlich vereint und zeigen, dass man trotz sprachlicher Missverständnisse Verständnis füreinander haben kann.
Ausgebildet in allen Feinheiten der deutschen Sprache stürmt er damit die Bühnen im Land.
Özgür Cebe ist ein Wandler zwischen den Welten. Er vermittelt. Er übersetzt. Weltfrieden kann es nur geben, wenn der Bildungsbürger die Sprache der Straße versteht, sagt er und setzt dabei auf Aufklärung.
Es sind stürmische Zeiten im 21. Jahrhundert. Das Mittelalter scheint überwunden und doch erleben wir ständig Rückfälle.
Während die einen glauben, dass Kondensstreifen von Flugzeugen uns gefügig machen und echsenartige Wesen die Menschen beherrschen, sind die anderen überzeugt, dass wir bei Geschlechtsverkehr vor der Ehe in der Hölle brennen. Wird Aberglaube zum Glauben, wenn nur genug Leute daran glauben und
werden aus Verschwörungstheorien von heute die Religionen von morgen? Özgür Cebe beschäftigt sich mit den dringendsten Themen der Neuzeit. Religion, Rassismus, Aufklärung und Deutscher Schlager.
Dürfen wir über Diktatoren, Terror und Volksmusik lachen? Wir müssen, sagt Özgür Cebe.
So vielseitig wie er, ist auch sein Programm. Mal leise mit einem kleinen Augenzwinkern. Dann wieder laut wie ein Presslufthammer. Lachen ist die beste Medizin und die Antwort auf alles.
Ohne Lachen verlässt niemand seine Show.
Özgür Cebe ist MC Ghetto.
Özgür Cebe ist Doktor Faust.
Ghettos Faust!

Fotos © by Andreas Wosnitza

HG Butzko – aber witzig – Frankfurt Premiere

Copper Room – Reuterweg 16
60323 Frankfurt am Main

Es gibt ja Kabarett und es gibt Kabarett mit HG.Butzko. Das ist schon auch irgendwie Kabarett, aber irgendwie ist es auch ein bißchen anders. Denn was HG.Butzko macht, ist eine brüllend komische und bisweilen besinnliche Mischung aus Infotainment, schnoddrigen Gags, Frontalunterricht und pointierter Nachdenklichkeit.
Und getreu dem Motto: „logisch statt ideologisch“ hat Butzko dabei einen ganz eigenen, preisgekrönten Stil entwickelt, den die Presse mal als „Kumpelkabarett“ bezeichnet hat, und mit dem er in Hinter- und Abgründe blickt und die großen Themen der Welt so beleuchtet, als würden sie „umme Ecke“ stattfinden.

In seinem inzwischen 11. Programm „aber witzig“ spürt Butzko dem Irrsinn nach, der mit der postfaktischen Zeitenwende einhergeht. Alle reden vom meteorologischen Klimawandel, dabei ist die gesellschaftliche Großwetterlage mit „Heiter bis Wolkig“ ebenfalls nur noch unzureichend beschrieben. Immer öfter pendeln die Debatten zwischen unterkühlt und überhitzt, geraten die mentalen Tiefausläufer unter zerebralen Hochdruckeinfluss, und das Grollen nach dem Blitzlichtgewitter ist oft nur die Echokammer des Gezwitschers, und es war von Twitter und nicht die Lerche, die eben jetzt das bange Ohr durchdrang.

Was aber ist ein Computervirus gegen eine echte Pandemie? Was die Reizüberflutung an Infos und Daten im Digitalen verglichen mit dem Anstieg des Meeresspiegels in der realen Welt ? Was nützt die künstliche Intelligenz, wenn die menschliche Dummheit zeitgleich mitwächst? Es scheint, je mehr wir uns im Virtuellen rumtreiben, umso mehr bringt uns das Treibhaus Erde zurück auf den Boden der Tatsachen.
Und dass die Aufmerksamkeitsspanne inzwischen nur noch 280 Zeichen umfasst, ist ein Umstand, den es allerdings schon früher hätte geben müssen. Was wäre uns dann alles erspart geblieben? Die Bibel, Karl Marx und das neue Kabarettprogramm von HG.Butzko. Und das ist dann allerdings auch schon wieder „aber witzig“.

Heike Borufka & Basti Red –
Verurteilt- Der Gerichtspodcast Live

Copper Room
Reuterweg 16 –60323 Frankfurt am Main
 

VERURTEILT! DER GERICHTSPODCAST – LIVE
mit Heike Borufka und Basti Red

Wie funktioniert unser Rechtssystem? Warum ist es notwendig, dass im Gerichtssaal dem gefühlten Recht eindeutige Paragrafen gegenüberstehen? Die Gerichtsreporterin des Hessischen Rundfunks, Heike Borufka, und der Frankfurter Podcaster Basti Red reden darüber. Die Macher des Gerichtspodcasts Verurteilt erzählen alles, was wir schon immer über das deutsche Rechtssystem wissen wollten und einiges, was uns bislang noch nicht interessiert hat! Sie kommen live auf die Bühne und bringen jedes Mal neue Kriminalfälle mit, echte Urteile, das echte Leben und viel Spannendes über die deutsche Justiz.

Videos: https://www.hessenschau.de/panorama/thementag-verurteilt-100.html
Podcast: https://www.hr-inforadio.de/podcast/verurteilt/index.html

Fotocredit: HR

Sascha Korf – Denn er weiß nicht, was er tut.

Copper Room
Reuterweg 16 –60323 Frankfurt am Main
 

Sascha Korf, Deutschlands lustigster Spontanitätsexperte tut es wieder: nach seinem vorangegangenen Erfolgsprogramm „Aus der Hüfte, fertig, los!“ legt er nach mit „…denn er weiß nicht, was er tut.“
Die Freude auf Spiel, Spaß und Spannung ist perfekt!
Der Vollblutcomedian und interaktive Kabarettist erzählt mit vollstem Körpereinsatz aus seinem Leben und ist dabei auf der Suche nach dem ultimativen Glück. Doch nicht nur für sich, sondern vor allem für sein Publikum!
Natürlich stellt sich die Frage, was ist eigentlich Glück? Für die einen ist es der Sechser im Lotto, für die andern ein freier Parkplatz in der Innenstadt. Alle sind auf der Suche nach Erfüllung; und damit Sascha Korf bei der Findung helfen kann, lernt er seine Zuschauer kennen, um Ereignisse auf der Bühne nachzuspielen. Wild und rasant, aber immer sympathisch bindet Sascha Korf alle Menschen im Saal in seine Show mit ein. Die Zuschauer sind nach eigener Aussage das Herzstück des Abends.
Aber Sascha wäre nicht der Tausendsassa, den man kennt, hätte er sich nicht auch selbst in die aberwitzigsten Situationen begeben, von denen es zu berichten gilt. Erleben Sie was passiert, wenn Sascha in einem Nobel-Restaurant den Kellner für einen Pantomimen hält, wenn er beim Waldbaden sämtliche heimischen Tiere in den Wahnsinn treibt, oder wenn er zu einer Yogastunde geht und beim „herabschauenden Hund“ mit einer Taube kollidiert.
Lachseminare, Eishotels oder Schwimmen mit Forellen: Der Turbolader der Comedy hat alles probiert, um sein Publikum davon zu berichten und um stellvertretend zu schauen, was davon wirklich glücklich macht.

Die Magier 3.0 – Comedy Magic Show

Stadthalle Limburg -Hospitalstraße 4
65549 Limburg an der Lahn

Die erfolgreichste Magic Ensemble Show Deutschlands

Das Erfolgskonzept von Christopher Köhler ist nicht zu stoppen! Nach zwei großen Deutschland Touren und tausenden begeisterten Zuschauern kommen sie zurück: DIE MAGIER!

Überzeugen Sie sich selbst davon wie unterschiedlich und facettenreich Magie in Deutschland sein kann. Zum Träumen schön. Zum Schaudern bizarr. Zum Schreien witzig. Diese Show ist einmalig und so ist auch jeder Abend. Das Publikum wird aktiv in die Show eingebunden und garantiert damit unglaubliche und atemberaubende Momente, die so nie wieder geschehen werden.
Seien Sie dabei, wenn Zauberkunst, Comedy & Improvisation aufeinandertreffen und somit für einen Abend sorgen, den Sie so garantiert noch nicht erlebt haben.
Erleben Sie die dritte Show von DIE MAGIER, die so nah und intim wie keine andere Bühnenshow ist. Das sind DIE MAGIER 3.0!

DIE MAGIER sind:

CHRISTOPHER KÖHLER ist „DER LUSTIGE“
Der Rheinländer ist der Gründer und Moderator von DIE MAGIER und macht Schluss mit dem aalglatten und langweiligen Image eines Zauberkünstlers. Auf Augenhöhe mit dem Publikum zeigt Köhler mit saloppem Mundwerk Publikums-Improvisationen, die einmalig, saukomisch und absurd sind. Köhler kann man nicht beschreiben. Man muss ihn gesehen haben! Seit nunmehr 13 Jahren begeistert er live sein Publikum und war schon in zahlreichen TV Sendungen zu sehen.

MARCO WEISSENBERG ist „DAS WUNDERKIND“
Jung, frech & magisch! Der sympathische Magier steht für eine neue, erfrischende Generation der Zauberkunst und hat es faustdick hinter den Ohren. Marco Weissenberg sammelt Wunder! Er findet in seinem Pappkarton verblüffende und kuriose Gegenstände, die er mit einem Augenzwinkern in kreative Illusionen verwandelt. Marco Weissenberg ist Deutscher Vizemeister der Zauberkunst (Parlor-Magic) und begeistert die Zuschauer mit seiner einzigartigen Mischung aus Comedy, Storytelling und Magie!

LARS RUTH ist „MENTALIST“
Ein Mentalist ist eine Person, der zugeschrieben wird, übernatürliche Dinge wahrzunehmen. Sie werden vermutet und behauptet, angezweifelt und bestaunt … und doch bleibt die Ungewissheit, ob man einem Menschen gegenübersteht, der mit einer speziellen Gabe beschenkt ist … oder einem Scharlatan. Lars Ruth ist beides. Er ist ein beschenkter Scharlatan! Und er ist einer, der es gut mit Ihnen meint!

Welthits auf Hessisch
Die Verhessung der Welt

Freitag 04.12.2020 um 20:00 Uhr

Stadthalle Limburg – Hospitalstraße 4
65549 Limburg an der Lahn

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie Michael Jackson, Britney Spears und Elivs Presley klingen würden, wenn sie Hessisch gesungen hätten? Nein, haben Sie nicht. Deshalb haben sich Tilman Birr und Elis diese Frage für Sie gestellt. Von allein wären Sie ja eh nicht darauf gekommen. Birr und Elis, eigentlich Mitglieder der Frankfurter „Lesebühne Ihres Vertrauens“, haben die linguistisch anspruchsvolle Arbeit auf sich genommen und die wichtigsten Welthits der letzten 60 Jahre aus dem Englischen, der Sprache der Warnhinweise und Flughafendurchsagen, in die Sprache der Poesie und Anmut übertragen, das Hessische.

Welthits auf Hessisch
Die Verhessung der Welt

Freitag 04.12.2020 um 20:00 Uhr

Copper Room – Reuterweg 16

60323 Frankfurt am Main

Weihnachten und Schlagzeug? Ja!
Das preisgekrönte Percussion Duo Double Drums zeigt wieviel Rhythmus in Weihnachten steckt.
Manche bekannte Weihnachtsmelodie haben sie so sicher noch nie gehört! Vom Bach’schen
Weihnachtsoratorium bis hin zu “All i want for Christmas”- nichts ist vor Double Drums sicher.
Auch nicht das Besteck der Weihnachtsbäckerei, das in den Händen der beiden Schlagzeuger zu
ganz neuen Musikinstrumenten wird! Die rhythmische Nuß wird geknackt und die weihnachtliche Vorfreude mit explosiven Trommeleinlagen gelebt. Aber auch Besinnliches zaubern die beiden Klangkünstler der Meisterklasse auf die Bühne.

Willkommen in der Welt des Rhythmus!

“So mitreißend manche der handelsüblichen asiatischen Trommelshows auch sein mögen,
das ultimative Perkussion-Spektakel kommt derzeit aus München“

Ein abwechslungsreiches Weihnachtsspektakel, mal freudig-energetisch, mal besinnlich, mal voller
Humor. Alles aus einem Guß der Weihnachtstrommelei aus dem Hause Double Drums! …süsser
die Drummer nie klingen!

Claudia Kleinert – ARD Wetterfee – Unschlagbar erfolgreich – Gute Aussichten für Ihre Kommunikation

Sonntag 6.12.2020 um 18:00 Uhr

Copper Room – Reuterweg 16
60323 Frankfurt am Main

»Überzeugend und wirkungsvoll aufzutreten: das ist Charisma!«

Bekannt als Wetterfee aus dem ARD.
Ob vor Publikum, Kollegen oder Mitarbeitern, gegenüber Geschäftspartnern, Kunden oder Medienvertretern:
Ein charismatischer und wirkungsvoller Auftritt entscheidet über Ihren Erfolg.
Es kommt zwar auch darauf an, WAS Sie sagen, aber vor allem WIE Sie es sagen und WIE Sie wirken.
Sämtliche Anlagen zu einem charismatischen Menschen sind uns qua Geburt mitgegeben. Viele dieser Eigenschaften geraten im Laufe der Zeit in Vergessenheit, werden verlernt oder ganz einfach vernachlässigt.
Genau diese Eigenschaften aber garantieren Erfolg bei jedem Auftritt, bei jedem Gespräch.

Unschlagbar erfolgreich
– Gute Aussichten für Ihre Kommunikation –
Der Vortrag zeigt Ihnen,
o wie Sie Ihr persönliches Charisma optimieren.
o wie es Ihnen in der Zukunft gelingt bei Ihrem Gegenüber die Resonanz auszulösen, die Sie auslösen möchten.
o welche relevanten Facetten die Qualität zwischenmenschlicher Begegnungen bestimmen.

Der Vortrag bietet Ihnen,
o konkrete Vorhersagen zu Ihrer persönlichen Wirkung.
o den Hintergrund der Evaluation für Ihr persönliches S.C.I.L. Profil.
o professionelle Tipps und Tricks sowie Übungen und Anleitungen,
um Ihre persönlichen Entwicklungsfelder zu erweitern.

Anhand zahlreicher Beispiele aus ihrem Leben und mit einer Fülle von Ideen und Impulsen vermittelt Ihnen Claudia Kleinert ein überzeugendes Konzept, mit dem jeder durch einfache Übungen und Anleitungen seine Wirkung und Ausstrahlung optimieren kann. Und weil gute Wirkung auch verbesserte Kommunikation bedeutet, wird es Ihnen in Zukunft leichter fallen, zwischenmenschliche Begegnungen besser und zielführender zu gestalten.

Foto: Thorsten Jander

Rüdiger Hoffmann – Alles Mega – Gut ist nicht gut genug

Donnerstag 10.12.2020 um 20:00 Uhr

Club Jahrhunderthalle – Pfaffenwiese 301
65929 Frankfurt am Main

Versprochen: ab jetzt ist alles mega. Auch bei Ihnen! Ob Partnerschaft, Power-Diät, Pärchenclub oder Pubertät: Rüdiger Hoffmann geht dahin, wo es weh tut. Und zwar vor Lachen.

In seinem inzwischen 13. Programm „Alles Mega“ stellt sich der Godfather of Slow-Comedy den ganz großen Fragen der Menschheit: Wer sind wir? Muss das sein? Und: Was soll der Quatsch? In einer immer schnelleren Welt brauchen wir Idole wie Rüdiger Hoffmann. Ein Mann, der langsamer redet als sein Schatten. Ein Mann, der zu Gefühlen steht, die keiner gerne haben will. Ein Mann wie Rüdiger.

Scheitern als Schicksal und Chance: Rüdiger Hoffmann wird Ihr Leben verändern – einen ganzen Abend lang. Gönnen Sie sich das. Sie haben es sich verdient!

Max Uthoff – Moskauer Hunde

Freitag 11.12.2020 um 20:00 Uhr

Saalbau Bornheim (Bürgerhaus) – Arnsburger Straße 24
60385 Frankfurt am Main

Natürlich gibt es an diesem Abend auch anderes zu tun. Wenn Sie sich nicht ernst genommen fühlen wollen, schalten Sie den Fernseher an. Wenn Sie die Sehnsucht nach Wahrnehmung plagt und Sie gerne auf ihre Funktion als Konsument reduziert werden, rein ins Netz mit Ihnen. Wenn Sie grundsätzlichen Zweifel an den Entscheidungen ihres Lebens verspüren wollen, schauen Sie doch einfach mal, wer da neben Ihnen im Bett liegt. Oder sie verbringen einen Abend mit Max Uthoff, der Ihnen alle diese Gefühle auf einmal verschafft.
Wie auch immer: Max Uthoff kommt. Sie wissen schon, was das für Sie bedeutet.

Lars Reichow – Ich!

Saalbau Bornheim (Bürgerhaus) – Arnsburger Straße 24
60385 Frankfurt am Main

»Ich!» – Das neue Programm.

Lars Reichow hat ein neues Bühnenprogramm geschrieben. »Ich» ist mehr als ein Blick in den Spiegel, eine Scheitelkorrektur oder das Richten einer Strähne.

Mit »Ich!» gelingt dem musikalischen Humanisten ein kabarettistischer Vergnügungskurs für den Umgang mit Selbstgefälligkeit und Selbstverliebtheit unter den Menschen.

Endlich wieder Spaß dabei, in den Spiegel zu schauen. Wir müssen lernen, mehr über uns selbst zu lachen und uns nicht so wichtig zu nehmen.

Courage. Mut. Haltung. Moral. Es tut gut, an andere zu denken, ohne immer sofort an sich selbst erinnert zu werden.

Auf dem Weg zur Zurückhaltung und zur bedingungslosen Bescheidenheit bringt der nach eigener Einschätzung „beste Kabarettist im gesamten deutsch-sprachigen Raum“ sein humoristisches Manifest auf die Bühne. Ein Programm ohne Skrupel und ohne jeden Selbstzweifel! Ideal für Charismatiker und Radiologen – als Fortbildung steuerlich anerkannt für Schauspieler und Maskenbildner!

»Ich!» – An der Grenze zum Wir, tief im Inneren des Selbst auf der Suche nach Lob und Anerkennung. In Zeiten stürmischen Beifalls und nicht enden wollender „Bravo“-Rufe ist es gar nicht so leicht, sich Gehör zu verschaffen.

Reichow ist »Ich!» – Die Rolle seines Lebens!

Pit Hartling – Zauberkunst

Samstag 19.12.2020 um 20:00 Uhr

Copper Room – Reuterweg 16 / An der Welle 3-7
60323 Frankfurt am Main

Nach genügend langem Studium der Literaturwissenschaften, Philosophie und Psychologie machte Pit Hartling seine Kunst zum Hauptberuf und zählt heute zu den gefragtesten Zauber Entertainern der Welt.
Engagements führten ihn in den letzten Jahren in 33 Länder auf 5 Kontinenten; dabei verblüffte er tausende von Gästen auf Privat und Firmenevents aller Art. Pit Hartling unterhält nicht nur, er begeistert: Innerhalb kürzester Zeit springt der Funke über und schafft positive Stimmung und lockere Atmosphäre. Seine unkomplizierte Art sorgt für echte Unterhaltung, und die Zauberkunst versetzt selbst die größten Skeptiker in fassungsloses Staunen.

Eine Vorstellung von Pit Hartling sorgt auch Tage und Wochen später noch für Gesprächsstoff!

Mit spielerischer Leichtigkeit scheinen die Naturgesetze außer Kraft gesetzt: Solide Gegenstände lösen sich in Luft auf, schweben und verwandeln sich; unglaubliche Zufälle treten ein, Geld wird vermehrt, ein Tisch erhebt sich wie schwerelos in die Luft, und wie nebenbei wirft Pit Hartling einen Blick in
Ihre Gedanken!

Heike Borufka & Basti Red –
Verurteilt- Der Gerichtspodcast Live

Copper Room
Reuterweg 16 –60323 Frankfurt am Main
 

VERURTEILT! DER GERICHTSPODCAST – LIVE
mit Heike Borufka und Basti Red

Wie funktioniert unser Rechtssystem? Warum ist es notwendig, dass im Gerichtssaal dem gefühlten Recht eindeutige Paragrafen gegenüberstehen? Die Gerichtsreporterin des Hessischen Rundfunks, Heike Borufka, und der Frankfurter Podcaster Basti Red reden darüber. Die Macher des Gerichtspodcasts Verurteilt erzählen alles, was wir schon immer über das deutsche Rechtssystem wissen wollten und einiges, was uns bislang noch nicht interessiert hat! Sie kommen live auf die Bühne und bringen jedes Mal neue Kriminalfälle mit, echte Urteile, das echte Leben und viel Spannendes über die deutsche Justiz.

Videos: https://www.hessenschau.de/panorama/thementag-verurteilt-100.html
Podcast: https://www.hr-inforadio.de/podcast/verurteilt/index.html

Fotocredit: HR

Tan Caglar – Geht nicht? Gibt’s nicht!

Copper Room
Reuterweg 16 –60323 Frankfurt am Main
 

„Wie Ihr seht, hat mich das Schicksal nicht besonders gut behandelt. Ich bin von Geburt an gehandicapt. Ich bin Türke ich komme aus Hildesheim und bin Rollstuhlfahrer. Kann ich mal bitte ein bisschen Mitleid kriegen? Anscheinend wart Ihr noch nie in Hildesheim.“

Tan Caglar ist der witzigste rollstuhlfahrende Deutschtürke der Welt! Im Frühjahr 2020 feiert er nun mit seinem zweiten Bühnenprogramm „Geht nicht? Gibt‘s nicht!“ Premiere. Und wer könnte diesen Titel besser verkörpern als er, der mit seinem Alleinstellungsmerkmal eine neue Art von deutscher Stand-up-Comedy erschaffen hat?
Schon als junger Mensch ist Tan aufgrund einer Fehlbildung des Rückenmarks auf den Rollstuhl angewiesen. Doch aufhalten lässt er sich davon nicht – im Gegenteil: in amüsanter Manier deckt Tan Caglar die Tücken seines Alltags auf und rechnet dabei noch ganz nonchalant mit den „Fußgängern“ in seinem Leben ab. Selbstironisch berichtet der smarte Comedian von Therapie-Besuchen, in denen er seine Kindheit verarbeitet oder davon, wie er als Influencer Werbung für Springseile macht.

Geht nicht? Gibt‘s nicht! – So wird Tan zu einem Vorbild für viele, ob mit oder ohne Behinderung.

Foto Angela Wulf

Sven Hieronymus – Als ob!

Freitag, 23.07.2021, 19:30 Uhr

Weingut „Meine Freiheit“
Rheinstraße 3 – 65375 Oestrich-Winkel

Comedy Sommer Festival – Lach & Wein im Rheingau  

Der Rocker ist Fünfzig. Zeit des Wandels. Seine Tochter zieht aus. Sein Sohn leider nicht. Der ist jetzt an der Schwelle des Erwachsenseins, aber er findet diese Schwelle einfach nicht und wenn doch, bleibt er daran hängen und fällt hin. Es reicht aber immerhin dazu, seinem alten Rockervater das Leben zu erklären. Und wenn der Rocker Einwände hat, kommt immer der Satz: „Als ob!“ Die Kommunikation mit seiner Frau hat sich geändert, jetzt wo die Kinder groß sind. Er hat erkannt, wann und wie man auch in hohem Alter noch Sex mit seiner Frau haben kann und was Mann dafür tun muss. Wenn er nicht gerade seiner Tochter beim Renovieren helfen muss oder sein Sohn ihm erklärt, wie man richtig Auto fährt – immerhin hat er ja den Führerschein seit ein paar Wochen. Der Rocker ist zwar älter geworden, aber nichts hat sich verbessert. Er ist immer noch der Depp in der Familie und niemand kann ihn zu Hause leiden. Noch nicht mal der Hund! Also geht er wieder auf die Bühne, um am Schluss doch zu erkennen: Weine könnt ich… weine!

HG Butzko – Echt jetzt

Samstag, 24.07.2021, 19:30 Uhr

Weingut „Meine Freiheit“
Rheinstraße 3 – 65375 Oestrich-Winkel

Comedy Sommer Festival – Lach & Wein im Rheingau  

Unglaublich, aber wahr, in einem sind sich Wissenschaften und Religionen einig: Der Mensch lebt nur im „Hier und Jetzt“. Und in einem sind sie sich außerdem auch noch einig: Hantiert der Mensch am Smartphone oder Tablet rum, ist er in dem Moment nicht im „Hier und Jetzt“, sondern im „Zewa“, also im „Wisch und Weg“.

Und wenn man bedenkt, wie viel Einfluss dieses digitale Paralleluniversum bereits auf unser Leben hat, und wie sehr unsere globale Infrastruktur inzwischen von Computerviren und Hackerangriffen bedroht wird, oder noch schlimmer: von Twittereinträgen von Till Schweiger, dann muss man feststellen: Die wirklich Mächtigen sitzen nicht auf den Regierungsbänken in den Parlamenten, oder an der Wall-Street, die wirklich Mächtigen sitzen im Silicon Valley.

Und genau dorthin hat HG Butzko diesmal seine investigativen Recherchefühler ausgestreckt, Hinter- und Abgründe beleuchtet, und Erschütterndes herausgefunden. Und zwar erschütternd für das Zwerchfell, aber auch für die grauen Zellen.

Denn wie immer bietet auch „echt jetzt“ getreu dem Motto: „logisch statt ideologisch“ eine brüllend komische und bisweilen besinnliche Mischung aus schonungsloser Zeitanalyse, Infotainment, schnoddrigen Gags, Frontalunterricht und pointierter Nachdenklichkeit, mit der Butzko einen ganz eigenen, preisgekrönten Stil entwickelt hat, und dabei die großen Zusammenhänge so beleuchtet, als würden sie „umme Ecke“ stattfinden.

Georg Schramm sagte mal zu Butzko: „Ich kann gehen, wenn Sie so bleiben.“ Seitdem fragt Butzko sich: Was muss ich also ändern, damit er wieder kommt?“ Bislang ist es ihm noch nicht gelungen. Vielleicht klappt es ja mit diesem Programm. Echt jetzt.

Welthits auf Hessisch
Die Verhessung der Welt

Freitag, 30.07.2021, 19:30 Uhr

Weingut „Meine Freiheit“
Rheinstraße 3 – 65375 Oestrich-Winkel

Comedy Sommer Festival – Lach & Wein im Rheingau  

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie Michael Jackson, Britney Spears und Elivs Presley klingen würden, wenn sie Hessisch gesungen hätten? Nein, haben Sie nicht. Deshalb haben sich Tilman Birr und Elis diese Frage für Sie gestellt. Von allein wären Sie ja eh nicht darauf gekommen. Birr und Elis, eigentlich Mitglieder der Frankfurter „Lesebühne Ihres Vertrauens“, haben die linguistisch anspruchsvolle Arbeit auf sich genommen und die wichtigsten Welthits der letzten 60 Jahre aus dem Englischen, der Sprache der Warnhinweise und Flughafendurchsagen, in die Sprache der Poesie und Anmut übertragen, das Hessische.

Johannes Scherer – Best Of!

Samstag, 07.08.2021, 19:30 Uhr

Weingut „Meine Freiheit“
Rheinstraße 3 – 65375 Oestrich-Winkel

Comedy Sommer Festival – Lach & Wein im Rheingau  

Wer hätte vor rund 20 Jahren gedacht, dass man mit „Scherereien“ und perfektem Hessisch die Kabarett- und Comedybühnen des Landes erobern kann? 1998 ging Johannes Scherer erstmals auf Tournee. Damals an der Seite seines kongenialen Partner und Radiokollegen Robert Treutel („Bodo Bach“). Vier Jahre später folgte Scherers erstes Solo „Scherereien“, für das er direkt für den renommierten Kabarettpreis „Prix Pantheon“ nominiert wurde. Über die Jahre folgten fünf
weitere erfolgreiche Solo-Programme des TV- und Radiomoderators.

2019 ist es an der Zeit für eine ausgedehnte „BEST OF“ Tour, bei der Scherer, 1973 in Alzenau-Wasserlos geboren und in Schöllkrippen im Kreis Aschaffenburg aufgewachsen, sein 20jähriges Bühnenjubiläum feiert und seine Fans mitnimmt auf eine Reise durch seine bisherigen Shows. In gewohnter Manier präsentiert er eine abwechslungsreiche Mischung aus Standup, Kabarett und Parodie. „Es wird Auszüge aus meinen Solo-Programmen Scherereien, Scherereien 2.0 Reloaded, Dumm klickt gut, Asoziale Netzwerke und meinem aktuellen, Keinangsthasen, geben“, sagt Johannes Scherer. „Und natürlich auch einige Überraschungen.“

Johannes Scherer parodiert in seinen jüngeren Programmen seltener und holt dafür relevante Themen auf die Bühne. Er rechnet gnadenlos ab mit verunsicherten Verbrauchern, automatischen Freundefindern, besorgten Bürgern, radikalen Thermomixizisten und allen anderen, die sonst noch ungefragt und überflüssigerweise ihren Kommunikationsmüll überall hinterlassen. Das Aschaffenburger „Main-Echo“ schrieb über ihn: „Er schaut dem Volk nicht aufs Maul. Er ist Volk… Und gerade bei Johannes Scherer fällt mit jedem Programm, mit jedem Auftritt deutlicher auf, wie hundsraffiniert er den vermeintlichen Kahlgründer Kalauer zum klugen gesellschaftspolitischen Statement nutzt.“ Außerdem kommen nochmal die Jungs der „DFB-Kantine“ zu Wort, sein Lieblingsitaliener Luigi und der inzwischen pensionierte Terminator Arnold Schwarzenegger, dem Johannes Scherer 2007 im Kinofilm der „Simpsons“ seine mehr oder weniger deutsche Stimme leihen durfte.

Frieda Braun – Rolle vorwärts!

Samstag, den 14.08.2020 um 19:30 Uhr

Weingut „Meine Freiheit“
Rheinstraße 3 – 65375 Oestrich-Winkel

Comedy Sommer Festival – Lach & Wein im Rheingau  

Wie begrüßt man sich ohne Ansteckungsgefahr, wenn die Grippewelle anrollt? Welche Kräuter und Tiere aus heimischen Gefilden sind essbar, wenn die Eurokrise uns in Armut stürzt? Was tun, wenn der Partner nur noch faul im Sessel sitzt? In „Rolle vorwärts“ präsentiert Frieda Braun ein Kursprogramm, das Lösungen für viele Lebensfragen und –krisen bieten soll.
Stolz berichtet die rührige Sauerländerin, dass sämtliche Seminare von „Experten“ aus dem eigenen Bekanntenkreis geleitet werden. Mit dabei sind u.a. die ehemalige Krankenschwester Erika, Hundebesitzer Rudi und die couragierte Autofahrerin Hanni.

Frieda Braun, die skurrile Sauerländerin verbindet ausgefeilten Wortwitz mit starkem Mienenspiel und verschmitzte Bauernschläue mit entwaffnender Naivität – da bleibt kein Auge trocken!

Pit Hartling – Zauberkunst

Sonntag 15.08.2021 um 17:30 Uhr

Weingut „Meine Freiheit“
Rheinstraße 3 – 65375 Oestrich-Winkel

Comedy Sommer Festival – Lach & Wein im Rheingau  

Nach genügend langem Studium der Literaturwissenschaften, Philosophie und Psychologie machte Pit Hartling seine Kunst zum Hauptberuf und zählt heute zu den gefragtesten Zauber Entertainern der Welt.
Engagements führten ihn in den letzten Jahren in 33 Länder auf 5 Kontinenten; dabei verblüffte er tausende von Gästen auf Privat und Firmenevents aller Art. Pit Hartling unterhält nicht nur, er begeistert: Innerhalb kürzester Zeit springt der Funke über und schafft positive Stimmung und lockere Atmosphäre. Seine unkomplizierte Art sorgt für echte Unterhaltung, und die Zauberkunst versetzt selbst die größten Skeptiker in fassungsloses Staunen.

Eine Vorstellung von Pit Hartling sorgt auch Tage und Wochen später noch für Gesprächsstoff!

Mit spielerischer Leichtigkeit scheinen die Naturgesetze außer Kraft gesetzt: Solide Gegenstände lösen sich in Luft auf, schweben und verwandeln sich; unglaubliche Zufälle treten ein, Geld wird vermehrt, ein Tisch erhebt sich wie schwerelos in die Luft, und wie nebenbei wirft Pit Hartling einen Blick in

Ihre Gedanken!

Stephan Bauer – Vor der Ehe wollt´ ich ewig leben

Samstag 21.08.2021 um 19:30 Uhr

Weingut „Meine Freiheit“
Rheinstraße 3 –65375 Oestrich-Winkel

Comedy Sommer Festival – Lach & Wein im Rheingau  

Jeder kennt sie: die Müdigkeit in der Beziehung. Wenn man nach zehn Jahren ratlos in das Gesicht des Partners schaut und sich klar wird:
„Vor der Ehe wollte ich ewig leben“.
Fast jeder hatte mal so seine Träume von einemglücklichen und erfüllten Dasein.Und was ist davon übrig? Mit 25 heiratet man den Menschen, der einem
den Verstand wegbu…-und mit 50 stellt man fest: Es ist ihm gelungen. Aber ist die Ehe trotz hoher Scheidungsraten wirklich überholt? Sind Single-Leben, Abendabschlussgefährten und Fremdgehportale im Netz eine tragfähige Alternative?Kann man das alte Institut der Ehe nicht modernisieren?Für Männer ist es heute z.B. nicht wichtig, dass eine Frau kochen kann, sondern dass sie keinen guten Anwalt kennt. Der Mann weiß inzwischen ohnehin: Wer oben liegt, muss spülen. Wichtig ist heute nur noch, dass die Beziehung ausgeglichen ist: Einer hat recht, der andere ist der Ehemann.
Die Ehe hat doch auch ihre guten Seiten. Man kommt nach Hause und hat immer dieselbe Bezugsperson, die einen ablehnt. Eine Ehe muss auch nicht langweilig sein. Man kann auch Lebensversicherungen aufeinander abschließen, dann hat sie die tolle Spannungwer gewinnt.Es müssen eben ein paar Regeln eingehalten werden. Die wichtigste lautet: Treue. Viele Menschen können das nicht. Warum eigentlich nicht? Bei Tieren funktioniert das doch auch. Pinguine sind sich ein Leben lang treu –aber die sehen halt auch alle gleich aus…
Stephan Bauer geht mit gutem Beispiel voran, ist (nochmal) vor den Traualtar getreten, getreu dem Motto: „Heiraten ist Dummheit aus Vernunft“.Warum auch nicht? „Wir sind 5 Jahre zusammen, streiten viel, haben wenig Sex -dann können wir es auch offiziell machen.“Stephan Bauers neues Programm ist wie immer ein pointenpraller Mega -Spaß, aber aucheineoffene Abrechnung mit
der Single – Gesellschaft, erodierenden Werten und dem Gefühl von „alles geht“.

Tina Teubner – Wenn du mich verlässt komm ich mit

Sonntag 22.08.2021 um 17:30 Uhr

Weingut „Meine Freiheit“
Rheinstraße 3 – 65375 Oestrich-Winkel

Comedy Sommer Festival – Lach & Wein im Rheingau  

Der Name Patrick Salmen steht seit Jahren für bedingungslose Lebensbejahung und das innere Cocktailschirmchen in uns allen. Der feine Herr Autor präsentiert satirische Kurzgeschichten aus seinem neuen Werk Ekstase. Er hat das Buch bereits selbst gelesen, denn es ist sehr gut. Es handelt von Zweifeln und der Schönheit des Widerspruchs, von Franzbrötchen und Feminismus, von Popmusik und der Ironisierung der Welt, von Volker und Kerstin und am Ende sind wahrscheinlich wieder alle tot. In den bedeutungsschwangeren Kunstpausen wird Herr Salmen sehnsuchtsvoll in die Ferne schweifen, ein Glas Weißwein schwenken und den Künstlerschal für sich sprechen lassen. Disco, Baby! Vielleicht werden Sie dann und wann aufschauen und laut verkünden: „Haha, ein schelmischer Jokus, den ich durchaus als galant und cremig beschreiben würde. Chapeau!“ Vielleicht aber auch nicht. Dann können Sie das Buch gerne als Untersetzer, Hut oder sehr sperriges Ausmalbuch benutzen. Falsche Eitelkeit
liegt ihm fern und im Grunde sind Bücher auch nur sehr elastische Bretter. Nach der Lesung: Resignierstunde. Oder Rave.

Daphne de Luxe – Comedy in Hülle und Fülle

Freitag, 27.08.2021, 19:30 Uhr

Weingut „Meine Freiheit“
Rheinstraße 3 – 65375 Oestrich-Winkel

Comedy Sommer Festival – Lach & Wein im Rheingau  

Daphne de Luxe ist Entertainerin mit Leib und Seele und bringt getreu ihrem Slogan „Comedy in Hülle und Fülle“ auf die Bühne. Dahinter verbirgt sich ein ausgewogenes Show¬konzept aus Kabarett, Comedy, Live-Gesang und haut¬nahem Kontakt zum Publikum. Die Humoristin überzeugt mit ihrer ganz besonderen Mischung aus amüsanter Unterhaltung, Selbst¬ironie, Tiefgang, Authentizität und berührendem Gesang. Sie greift aktuelle gesellschaftliche Themen auf und nimmt sich vor allem selbst nie zu ernst.

Entgegen dem gängigen Schönheitsideal straft diese „Barbie im XL-Format“ Weight Watchers und Fitnessgurus Lügen und beweist auf äußerst selbstironische Weise, dass auch eine Frau mit ein paar Kilos zu viel aussehen kann wie ein „de Luxe-Modell“.

Erst kürzlich beschrieb die Presse Daphne als „Comedy-Walküre“ die ihr Publikum mit ihrer „bedingungslos sinnesfrohen Aura um den Finger zu wickeln versteht“ und dem ist eigentlich kaum etwas hinzuzufügen. Ob temperamentvoll, leise, spontan direkt, selbstironisch oder hinter¬gründig – Daphne de Luxe nimmt sich vor allem selbst auf die Schippe und niemals zu ernst. Hier findet pures Leben auf der Bühne statt, ohne dass ein Blatt vor den Mund genommen wird, hautnah und authentisch.

Andy Ost – Kunstpark Ost

Samstag 29.08.2021 um 17:30 Uhr

Weingut „Meine Freiheit“
Rheinstraße 3 – 65375 Oestrich-Winkel

Comedy Sommer Festival – Lach & Wein im Rheingau  

So facettenreich wie das ehemalige Münchener “Vergnügungsgebiet“ präsentiert der aktuelle Deutsche Kabarettmeister, als auch Preisträger des Fränkischen und Vorarlberger Kabarettpreises sein neues Programm. Denn so unterschiedlich wie der Besuch einer Vernissage, eines Flohmarkts oder Rockkonzerts, gibt sich KUNSTPARK OST als Quintessenz des Lebens an sich.

Wenn sich Lachfalten, ungetrübter Spaß und Tränen der Rührung vermischen, wenn Geschichten des Lebens lebendige Geschichten werden, dann heißt es
„Herzlich willkommen im KUNSTPARK OST“

Foto: Jürgen Spachmann

Lars Reichow – Freiheit!

Club Jahrhunderthalle
Pfaffenwiese 301 –65929 Frankfurt am Main

Ein Mann mit 50 – auf dem Höhepunkt seiner beruflichen Kompetenz und auf dem Zenit seiner körperlichen Leistungsfähigkeit.
Was tun, wenn die Freiheit im Wohnmobil auf der einen Herdplatte verpufft, wenn der Kaffeemaschine die südländische Leichtigkeit abhanden kommt und der Flüchtling vor der Tür steht?
Frei zu sein, ist heute kein Problem, aber sich frei zu fühlen, das ist eine Kunst. Eine Nacht durchschlafen, ohne aufs Klo zu gehen, einen Kaffee zu trinken, ohne die ganz große Entkalkung.
Ein Programm zwischen Rap, Rock, Reife und Prüfung. Vergnügen ohne Reue. „Freiheit“ ist mehr als ein Programm. Es ist eine Haltung. Und es ist ein Gefühl. Lars Reichow kann es erzeugen.

KONTAKT

e: info@knots-entertainment.de
t: +49 69 40129352

NEWSLETTER

Verpassen Sie keine Veranstaltung von uns und abonnieren unseren Newsletter.